/home/dominasilvia/smstudioberlin.com/all/de/dvd/error.log DAS BESTE ZUM SCHLUSS » SM Studio Berlin

Backcover

 

Frontcover

 

DAS BESTE ZUM SCHLUSS
May 2009
(SB09005)

Herrin Silvias Sklave wird gnadenlos abgestraft, weil er nicht bemerkt hat, dass sich ein Einbrecher im Studio versteckt hat, sondern dieser erst von der Gummi-Zofe entdeckt wurde. Der Einbrecher wird im Käfig eingesperrt und muss der Züchtigung zusehen. Er hat ein paar persönliche Gegenstände von Herrin Silvia gestohlen und wird nun von ihr niedergestreckt und unter Tritten und Beschimpfungen einem erbarmungslosen Verhör unterzogen. Unter Schmerzen gibt er dann alles zu, was die Herrin von ihm hören will. Um ihm eine Lektion zu erteilen, dass man besser nicht in das Haus einer strengen Domina einbrechen sollte, setzt sie sich auf sein Gesicht und melkt ihn unter Atemnot unnachgiebig ab.
Die Zofe wird für ihre Aufmerksamkeit mit einer bizarren Belohnung bedacht. Sie muss ein Silbertablett unter Herrin Silvias Hintern halten, auf das sie eine Kaviar-Praline aus ihrer Rosette presst. Auf den Kaviar muss dann der abgestrafte Sklave abspritzen und die Zofe darf es ablecken.

 

 


Shops

Copyright © 2011 SM Studio Berlin