/home/dominasilvia/smstudioberlin.com/all/de/dvd/error.log OPEN UP! » SM Studio Berlin

Backcover

 

Frontcover

 

OPEN UP!
November 2006
(SB05022)

Die beiden Lustsklaven Malou Rouge und Fash werden von Herrin Silvia dressiert, ihre Löcher zur Benutzung zu präsentieren. Die Sklavin wird mit einem Doppeldildo-Slip versehen, der Sklave bekommt einen Analzapfen verpasst und muss dann über einen Trichter-Knebel den Natursekt der Herrin schlucken. Dann muss er der Sklavin die vorgedehnte Rosette lecken und sie mit einem Kopfharness-Dildo ficken und sich anschliessend von ihr ins Maul pissen lassen.
In der Schluss-Szene sind alle komplett in Latex gekleidet und der Sklave muss sich abwechselnd in den Mund und in den Arsch ficken lassen bis er letztendlich von der Herrin abgesamt wird.

 

 


Shops

Copyright © 2011 SM Studio Berlin