/home/dominasilvia/smstudioberlin.com/all/de/dvd/error.log GUMMI BONDAGE » SM Studio Berlin

Backcover

 

Frontcover

 

GUMMI BONDAGE
July 2006
(SB05017)

Die Gummisklavin Mo soll zum Blas- und Fickluder dressiert werden und wird für ihr Training streng korsettiert und mittels einer Halscorsage, die mit Stahlverstrebungen ihren Kopf in Position hält, völlig immobilisiert. Ihre Arme sind auf dem Rücken in einen Monohandschuh gefesselt und sie ist somit absolut wehrlos ausgeliefert. Herrin Silvia lässt sie zunächst am Umschnalldildo ihre Blaskünste vorführen, bevor sie über den Bock gelegt wird, um den Schwanz eines Gummisklaven zu blasen. Gleichzeitig wird sie von Herrin Silvia von hinten hart gefickt. Die nächste Lektion auf dem Gyno-Stuhl besteht Mo mit Bravour, denn das fickgeile Gummiluder lässt sich binnen kurzer Zeit fisten. Letztendlich wird sie noch im Face-Sitting trainiert, so dass dem hilflosen Gummisklaven im Fesselsack im wahrsten Sinne des Wortes die Luft wegbleibt, während er zwangsentsamt wird.

 

 


Shops

Copyright © 2011 SM Studio Berlin